... enter comBATmode ...: Auszug aus dem Fictionary der körperlichen Liebe

Montag, 24. Oktober 2016

Auszug aus dem Fictionary der körperlichen Liebe


Bleischlaf, der:

tiefer, erholsamer Schlummer, der auf kräftezehrende sexuelle Betätigung folgt.
Unbedingt zu unterscheiden vom vorgetäuschen Bleischlaf, der z. B. dazu dienen kann, den eigentlichen Beischlaf zu umgehen (vgl. Migräne)



Lattenrotz*, der:

klebriger Ausfluss - das Harz der Morgenlatte



Stelldichauf, das:

1) vgl. Erektion
2) Als Stelldichauf! auch flehentlicher Ausruf bei allzu großer Aufregung auf Seiten des Mannes



Stelldichaus, das:

Abschiedssex am Ende einer Beziehung



Cunniliguini, die:

Pasta, die als Requisit beim kulinarischen Vorspiel dient. Wird auch als Trainingsgerät eingesetzt, um die Lippen- und Zungenfertigkeit zu verbessern.



Mäträtze, die:

Mätresse, die sich deutlich unter Wert verkauft und viel herum kommt



s. a. Abschlabberlook



s. a. Kusstrationstoleranz



s. a. mittelscharf



* (c)oined by Kitty Knüppelfaust