... enter comBATmode ...: August 2014

Sonntag, 3. August 2014

Fanta Si´ghana


Vom Hitzeflimmern schlimm geschafft
So simmer´ ich im eig´nen Saft
Ein leeres Glas steht neben mir
Verdammt nochmal, was mach ich hier?

Die Schuhe drücken nicht zu knapp
Ich streif sie ab, bin ich auch schlapp
Dann stapf ich los, mit sturem Schritt
Das Wasserglas nehm ich mir mit

Nach Stunden seh ich allerhand:
Zwei Stiefel stecken dort im Sand
Ich zieh sie alle beide raus
Sie sehen glatt wie meine aus

Ich seh nochmal genauer hin
Ob ich im Kreis gegangen bin?
Ich kauf im Laden, beim Nomaden
Als erstes einen roten Faden

Und hoff, dass er kein Hering ist
Denn eines weiß der Darwinist:
Wer falschen Fährten folgt im Leben
Wird vielfach in Gefahren schweben

Schon spür ich meine Kräfte schwinden
Muss Wasser vorm Erblinden finden
Es nagt die Zeit mit ihrem Zahn
Ich finde keinen Parkplatz Wasserhahn

So fehlt da oben auch der Satz
Dass ich mal kurz im Koma war
Bin nun k.o., doch ansprechbar

Man sieht es deutlich an den Haaren:
Das Nichts an Nass zwingt mich zu sparen
So lauf ich durch die Wüste Gobi
Mit Bartwuchs wie der wüste Grobi

Grobi aus der Sesamstraße mit der Mähne von Tier aus der Muppet-Show
Der wüste Grobi


Beschränkt in meiner Reinlichkeit
Erhoff ich, dass die Regenzeit
Mich zeitig segnet. dass ich auch
Nichts Zeitliches zu segnen brauch

Die Sonne röstet immerzu...
Nur eine Rast, ich brauch die Ruh!
Wenn ich vertrockne, blüht - und wie
Das Ausmaß meiner Fantasie

Dann plötzlich kann ich Dinge sehen:
Kakteen, die um Wasser flehen
Und Lüfte, die sich Eier spiegeln
Mich packt die Lust, mich einzuigeln

"Es grünt so grün", sprech ich mit Mühen
"Wenn Frieslands grüne Dünen blühen"
Ich träum, dass ich zur Küste düste
Wo Tag für Tag ein Meerschwein grüßte

Worauf ich weiter fantasier:
"Und täglich küsst das Trampeltier"
Der Speichel, den das Trugbild spie
Benetzt indes die wunden Knie

Ein Wüstentanker dampft vorbei
Doch mir ist das längst zweierlei:
Und zwar egal und schnurzepiep

Der würde mich zu gern vernaschen
Selbst unrasiert und ungewaschen
Und unter uns und ganz in echt:
Als Aas wär ich auch artgerecht.


Battle Rear Solid, 19.07.2014



.-..-. . ...   .. ... -   ... --- -- -- . .-. --..--   ..- -. -..   . ...   .. ... -   .... . .. ...--..   -....-   -.. .-   . ... ...   .. ----   . .. -.   --.. .. - .-. --- -. . -. . .. ... .-..-.