... enter comBATmode ...: Viviparieprärievampire - wichtiger Hinweis!

Mittwoch, 24. Oktober 2012

Viviparieprärievampire - wichtiger Hinweis!


Im Zuge der "Monsters of Blog" (s. hier, hier und hier) treffen Sie kommende Woche möglicherweise auf Viviparieprärievampire. Seien sie bitte äußerst behutsam im Umgang mit diesen scheuen Kreaturen.

Viviparieprärievampire sind eine seltene Unterform des Feld-Wald-und-Wiesen-Vampirs. Unter natürlichen Bedingungen, kommen sie ausschließlich in Steppengebieten des mittleren Westens der USA und Kanadas vor.

Sie bringen lebende Junge zur Welt (viviparie), was für die Untoten zu einer Reihe von Komplikationen führt: So werden die lebenden Jungvampire z. B. fast ausnahmslos zu Daywalkern, welche mit hoher Wahrscheinlichkeit ihre Eltern - und andere Vampire - jagen und vernichten (im ungünstigsten Fall glitzern sie dazu im Sonnenlicht und entwickeln eine ungewöhnliche Vorliebe für Äpfel).

Mittlerweile sind die Viviparieprärievampire vom Aussterben bedroht. Internationale Vampirschützer betreiben daher seit Jahren Aufklärungskampagnen, in denen sie vor ungeschützten, heterosexuellen Kontakten warnen.  Viviparieprärievampirpräservative gelten dabei als Mittel der Wahl, um ungewollte Schwangerschaften in der Risikogruppe zu verhindern.

Der gemeine Viviparieprärievampir lebt im Einklang mit der Natur. Da er heutzutage kaum noch willige Sexualpartner trifft, führt er gelegentlich (sehr einseitige) Beziehungen zu durchreisenden Steppenhexen.
Das unten stehende Foto zeigt einen Viviparieprärievampir und eine Steppenhexe beim Liebesspiel. Aufgrund seiner optischen Eigenschaften, ist der Vampir auf dem Bild nicht zu sehen.


Tumbleweed, Kali tragus (Syn. Salsola tragus), Quelle: 038_Tumbleweed,  Urheber: ImperfectTommy / Edmond Meinfelder


--...   - .- --. .   -... .. ...   -- .. - - . .-. -. .- ---- -