... enter comBATmode ...: Schrumpelstilz (überarbeitet)

Donnerstag, 23. August 2012

Schrumpelstilz (überarbeitet)


Es war einmal ein Müllersweib,
Dem schrieb der Teufel auf den Leib
Sie solle aus der Rolle fallen!
So machte sie aus Barren Ballen
Indem sie Gold zu Stroh verspann
Wodurch ihr Reichtum rasch zerrann

Sie war tatsächlich so verdreht
Dass es auf keine Kuhhaut geht
Verquer, die Fragen, die sie quälten:
Wie viele Zitzen Euter zählten?
Wie Burger King die Burger brät?
Und ob er das Rezept verrät?

Und wie sie in Gedanken hing
Ein Rind geschwind des Weges ging
Es wär´ gewiss wohl gut gegangen
Hätt´s Tier nicht auch grad abgehangen

Weil beide in Gedanken weilten
Und blindlings durch die Gassen eilten
So ist im nächsten Bild zu sehn
Dass weder Weib, noch Vieh noch steh´n!

Du blinde Kuh, du Riesen-Rind!
Dir zeig ich gleich, was Hiebe sind!
Dann zählst du zu bedrohten Arten,
Ich werd´ dich in der Pfanne braten!"

Das Rind, verblüfft von so viel Wut
Und angstvoll ob der drohend Glut
Begann verdattert nun zu sprechen:

"Ich werde mit der Logik brechen
Verwandel mich, auch ohne Kuss
In eben den, der ich sein muss"

... In diesem Fall der Burger King
Was dann auch rasch vonstatten ging
Gehörte doch der Rinder-Mann
Der selt´nen Art Kuhmäleon an

Er wurde rot

Sie wurde bleich:

"Ich sage dir wohl lieber gleich:
An Armut bin ich reichlich reich!"

Da hat der König laut gelacht:
Wenns das ist, was dir Sorgen macht...
Bei mir sitzt alles recht am Platz:
Mein Zepter, mein Familienschatz..."

Sie sah ihn an und dachte sich:
Mir scheint das nicht sehr königlich
Im Gegenteil, das wirkt recht knapp
Da beißt nicht Maus, noch Marder ab
Als Dieb würd ich was and´res stehlen
Statt kümmerlicher Kronjuwelen…
Egal, was hab ich zu verlieren
Vielleicht kann ich sie aufpolieren

Bevor du damit baden gehst,
Da geh´n wir baden – du verstehst?
Sie lockte ihn ins Wasser rein
Komm her zu mir, ich weich dich ein!

Ob „weich“ ein Wort ist das gefällt
Sei einfach mal dahin gestellt
Dem König jedenfalls gefiel´s
Im Gegensatz zu „Schrumpelstilz
Der neue Name aber ward
Bald Stadtgespräch nach jenem Bad

Halb bog sie ihn, halb sank er hin...

Das war´s – von wegen, Hauptgewinn!
Was vorher kaum der Rede wert
Mir fortan jeden Traum beschwert
Die Nachtruh ist nicht mehr zu retten
Ich könnt mich auch auf Erbsen betten!

Wär´s nicht zum Heulen, würd ich lachen
Momentchen mal, vielleicht ja machen
Da Kichererbsen eher Sinn?

Schon sank die holde Müllerin
Hysterisch kichernd in den Schlaf

- Sie wirkten gut, was das das betraf -


Battle Rear Solid, 23.08.2012



...- .. . .-.. .-.. . .. ---- -   ... .. -. -..   .... .-.- -. ... . .-..   ..- -. -..   --. .-. . - . .-..   -.. .. .   -. .-.- ---- ... - . -.