... enter comBATmode ...: Die geheimen Leben der "True Blood"-Stars

Sonntag, 17. Juni 2012

Die geheimen Leben der "True Blood"-Stars

(to the English version)

Ich liebe ja den Running Gag mit den Doppelgängern in HIMYM.
Doch wie wir wissen, ist die Realität oft seltsamer als jede Fiktion. Die Doppelgänger in einer Sitcom sind witzig - die Doppelleben der Charaktere einer Vampirserie sind... schockierend!

Wie von "True Blood" gewohnt, geize ich bei meinen Enthüllungen nicht mit Nackten nackten Fakten.




Tara Campbell

Naomi Campbell, Tara Mae Thornton (Rutina Wesley) 

Schlug sich erfolgreich als Model durch, bzw um sich. Experimentierte mit diversen Drogen und galt einige Zeit als verschollen.



Der doppelte Ryan

Ryan Reynolds, Jason Stackhouse (Ryan Kwanten)

Ist keine große Leuchte, was ihm aber durchaus zu Gute kommt. Denn aufgrund der Unschärferelation kann Ryan Kwanteneffekte entweder verstehen, sie aber nicht nutzen - oder er kann sie nutzen, dafür aber nicht verstehen. 
Mit "nicht verstehen" hat er nur wenig Probleme, weshalb er mühelos an zwei Orten gleichzeitig sein kann, sofern er dort nur ungefähr das gleiche tut (z. B. als Grüne Laterne im Weltraum, während er in Bon Temps durch die Betten tourt). 



 JarJarYette

Jar Jar Binks, Lafayette Reynolds (Nelsan Ellis)

Ob auf Naboo oder hinter dem heimischen Herd: Er polarisiert aufgrund seiner ungewöhnlichen Sprechweise, Wortwahl und Bewegungen. Lebt nach dem Motto: Keiner für alle und alle krieg´n Keile - zumindest jeder, der der ihm blöd kommt.


Jessica Ham-Bit

Jessica Rabbit, Jessica Hamby (Deborah Ann Woll)

Das Schinkenschnittchen des True Blood-Ensembles. Prädikat: äußerst saftig! Trieb vor Jahren schon falsches Spiel mit Roger Rabbit und wird leider auch unserem lieben Hoyt eines Tages noch das Herz brechen. Vielleicht isst sie es auch, wer weiß.
Sie ist noch jung, es sei ihr vergeben.



Sam Merlotte

Sam Merlotte (Sam Trammell), Merlot

Nachkomme französischer Einwanderer. Hat die amerikanische Schreibweise und Aussprache seines Familiennamens angenommen, tritt als Gestaltwandler aber immer noch gern in Form eines guten Rotweins auf. Auf diese Weise bemerkt kaum jemand, wenn Sam sogar nach getaner Arbeit noch in seiner Kneipe rumhängt.
Hat der kein Zuhause? Ach, stimmt ja, nicht so richtig.




Erna Paqunine

Sookie Stackhouse (Anna Paquin), Ernest Borgnine

Begann eine Karriere als Feenrich bei der U.S. Air Force, wurde später Waffentechniker und Co-Pilot des Airwolf und arbeitet nun - nach einer Geschlechtsumwandlung - als Kellnerin im "Merlott´s". Eigentlich schon weit über 90 Jahre alt, hält Erna sich mittels Vampirblut und gelegentlicher Botoxinjektionen jung.





Mull-Bill

Bill Compton (Stephen Moyer), Nacktmull

Besondere Kennzeichen:

- faltige Haut
- auffallend große Nagezähne (einzeln beweglich, wachsen lebenslang)
- sehr niedrige Atmungs- und Stoffwechselrate
- passt Körpertemperatur im Bereich zwischen 12 °C und 32 °C an die Umgebungstemperatur an
- stark salzhaltige Nahrung
- um vielfaches höhere Lebenserwartung als ähnliche Nagetiere
- stark verminderte Schmerzempfindlichkeit
- höchste bekannte Inzestrate
- "immun" gegen Krebs



Eric Northman

Der Vollständigkeit halber sei er hier erwähnt. Damit niemand denkt, ich hätte ihn vergessen. Wie könnte ich?
Doch es gibt scheinbar nichts Unliebsames über ihn zu enthüllen. Der Kerl ist absolut integer - was man von Mull-Bill nicht behaupten kann.



----------------------------------------------------------

Bonus-Nebencharakter:



Pamger

Pamela Douglas (Alley Mills), Ginger (Tara Buck)

Verlebte einst wunderbare Jahre in einer amerikanischen Vorstadt, verbrachte dann einige Zeit als geistesgestörte Schwester einer Modeunternehmerin, um schließlich als Spielzeug in einer Vampirbar zu landen.
Die Frau hat echt alles durch.